Zu Beginn des 9. Schuljahres bieten die Lehrpersonen im PU drei bis vier verschiedene Themen aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen an, aus welchen die Schüler/innen nach Interesse eines auswählen müssen/dürfen. Die Lehrpersonen geben das Thema vor und wirken unterstützend mit. Aufgaben und Details werden von den Jugendlichen selbständig festgesetzt.

An den Techniktagen, welche immer drei Tage vor den Herbstferien stattfinden, werden die Ergebnisse aus den geführten Projekten einem kleinen Publikum vorgestellt. Die Zielgruppe der Präsentationen hängt jeweils vom Thema und Inhalt des Projekts ab.

­